Unser Safariboot Seafriend

 

Technische Daten:

  • Länge 38m (nach Umbau 2018!), Breite 8m
  • 7 Kabinen Unterdeck, 6 Kabinen Sonnendeck
  • Kompressoren: 2 Coltri mit einer Kapazität von 250 l/ pro Minute
  • Nitrox verfügbar
  • 2 MTU 369 Dieselmotoren mit je 930 PS
  • Generatoren: 2 x Cat 3306 100KW
  • Wasseraufbereitungsanlage: 2 x 3000 l/ pro Tag
  • Radar, Echo, Satelliten Telefon, GPS
  • Schwimmwesten, Rettungsinseln, Feuermelder und -löscher
  • Sauerstoff, Erste Hilfe Set
  • 2 Zodiacs mit Aussenbordmotor von je 40 PS
  • 12 l Aluminiumflaschen mit DIN Anschluss
  • 15 l Aluminiumflaschen mit DIN Anschluss

 

Info aus dem Trockendock 2018:

Unser Schiff SeaFriend befindet sich gerade im Trockendock. Nach dem Umbau wird die Verteilung der Kabinen wie folgt aussehen:

Wir haben 7 geräumige Kabinen unter Deck bauen lassen. Von diesen Kabinen sind 2 Suiten entstanden mit je einem Doppelbett (180cm breite!). Die weiteren 5 Kabinen verfügen über je zwei Einzelbetten. Auf dem Sonnendeck sind nunmehr 6 Kabinen entstanden. Hiervon verfügen 3 Kabinen über je ein großes Doppelbett (180cm breite!) und die anderen 3 Kabinen verfügen über je zwei Einzelbetten.  SeaFriend hat somit in Zukunft 13 zur Verfügung stehende Kabinen und Platz für insgesamt 26 Taucher.

In der ehemaligen Kapitäns-Kabine sind nunmehr zwei Suiten entstanden. Die Fensterfront nach vorne ist geblieben, so dass es zwei der schönsten Kabinen an Bord werden wird. Die Kapitäns-Kabine ist auf das Highdeck gewandert. Von hier aus wird der Kapitän in Zukunft alles steuern.

Alle Badezimmer an Bord wurden erneuert. Wir haben nunmehr 13 große und geräumige Badezimmer an Bord mit separatem Duschzugang, so dass die Badezimmer nach dem duschen nicht mehr ständig komplett unter Wasser stehen. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Badezimmer nebst Dusche.

Der vorherige Saloon wurde um einen Meter verlängert. Hier ist nun ein eigenständiges Restaurant entstanden sowie eine Lounge Area zum relaxen und entspannen. Das Restaurant wird getrennt sein von dem Loungebereich.

Das Sonnendeck wurde ebenfalls um insgesamt 3 Meter verlängert. Nunmehr gibt es auf dem Sonnendeck auch endlich einen Windgeschützten Bereich für unsere Gäste und ausreichend Sitz- und Liegeflächen.

Das Tauchdeck wird gerade um weitere 2 Meter verlängert und die Anordnung der Tanks wird mittig erfolgen. Hier entsteht nun ausreichend Platz für maximal 26 Taucher. Die Tauchplattform am Ende des Bootes wird noch einmal zusätzliche 2 Meter erhalten. Somit ist gewährleistet, dass die Schlauchboote komplett auf die Tauchplattform passen und wir nicht mehr das Problem haben werden, die zwei Schlauchboote auf das Boot zu bekommen. Insgesamt wird SeaFriend um insgesamt 5 Meter verlängert.

Neue Bilder werden wir nach Fertigstellung hier auf der Website veröffentlichen.

(Stand Januar 2018)

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (86 Stimmen, 3,97 von 5)
Loading...